Ab dem 01.01.2010 ist das Verbotszeichen 261 mit Zusatzschild  Kategorie ( B bis E ) verbindlich zu  beachten! Das Schild gibt es in ähnlicher Optik in allen Ländern, die dem Abkommen beigetreten sind. Das Grundsymbol ist aber in allen Ländern gleich. Tunnel die keine Zuordnung haben gehören automatisch zur Kategorie A , das bedeutet freie Fahrt mit allen Gefahrgütern. Mittlerweile haben die meisten Länder der ADR-Vertragsstaaten angehören, diese Regelungen umgesetzt und auf entsprechenden Internetseiten in deren Landessprache zur Verfügung gestellt.   Partner :  ______________________ Wählen Sie ihre Sprache choose your language GLL Gefahrgut Ladungssicherung & Logistic GmbH - Ulzburger Strasse 42b - 22399 Hamburg - Tel.: +49 (0)40 3596 1914 - Fax: +49 (0)40 3596 0864